EFRE Förderung

Europa für Niedersachsen - Plakat zum Projekt

Das Projekt „Erweiterung der Betriebsstätte in Saterland, Hauptstr. 349“ wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert und ist eine „Einzelbetriebliche Investitionsförderung“ aus dem Programmgebiet „stärker entwickelte Region“ (SER). Es dient dem Ausbau der Kapazitäten der bestehenden Betriebsstätte (Erweiterungsinvestition). Konkret wird eine Halle gebaut und eingerichtet, somit werden die Kapazitäten erhöht. Im Zuge des Projektes werden mit Hilfe des Investitions- und Förderprogramms Dauerarbeitsplätze in der Region geschaffen.

Das Investitionsvorhaben wird derzeit umgesetzt, bis zum 31.12.2021 ist der Abschluss geplant.