Integrierte Gesamtschule Nienburg

Der Landkreis Nienburg hat zum 04. August 2016 den Neubau der Integrierten Gesamtschule Nienburg in Betrieb genommen. Verantwortlich für die Planung war das Büro ppp architekten + stadtplaner gmbh. Unsere Leistung umfasste sowohl die Herstellung und die Montage von Innentüren und Innentürelementen mit Verglasungen und Holzstockzargen als auch die Montage von Stahl- und Edelstahlzargen. Hierbei sind unterschiedliche Anforderungen an Brand- und Rauchschutz in Kombination mit Schallschutz erfüllt worden.

Haupteingang IGS Nienburg Haupteingang IGS Nienburg Holzrahmentüren und -elemente im 1. OG Flur im 1. OG mit Holzrahmentüren und -elementen Türelement mit Seitenteil und Oberlicht und Stahlzarge mit Türblatt Türelement zum Lehrerzimmer Türelement mit Seitenteil Gruppenraum Massivholzrahmenelemente Klassenraum und Schulküche Wandelement Wandelement und Tür mit Seitenteil Essensausgabe mit Edelstahlzargen und Türblättern